FörMig

Unsere Schule nimmt seit dem Jahr 2011 am dem BLK-Programm „Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migratinshintergrund“ (kurz FörMig) teil. Im Rahmen des Programmes werden innovative Ansätze entwickelt und erprobt, die die sprachlichen Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern verbessern sollen, die zwei- oder mehrsprachig aufwachsen.

Von der FörMig-Entwicklungspartnerschaft Wandsbek wurde eine Methode zum Leseverständnis von Sachtexten entwickelt, die an unserer Schule ab der Jahrgangsstufe 5 eingeübt wird. Weiterhin wurde die Methode in den Deutschförderkursen der 6. Klassen implementiert und soll künftig bis zur 10. Klasse fächerübergreifend angewandt werden, um den Schülerinnen und Schülern die Textarbeit zu erleichtern. Diese Lese-Methode soll in unser Schulcurriculum aufgenommen werden.