Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Am Donnerstag fand in der MaxS eine Podiumsdiskussion anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl statt. Pandemiebedingt war das Podium ins Internet verlegt. Politiker*innen aus den im Bundestag vertretenen Parteien beantworteten zwei Stunden lang die Fragen der Oberstufenschüler*innen. Souverän leiteten drei Schüler*innen aus dem Abiturjahrgang – Leonie Funke, Michell Ordonez und Jannik von der Osten – durch die Veranstaltung. Informativ war das Format auf jeden Fall und für diejenigen, die schon wählen dürfen vielleicht eine Entscheidungshilfe.

September 2021, J. Kröger

 

"Die ersten eigenen vier Wände" - SchülerInnen der MaxS besuchen Verbraucherworkshop

Immer wieder wird die Frage gestellt, ob die Schule junge Menschen eigentlich auf das Leben vorbereitet? Auf dem Campus Marienthal haben wir deshalb ein neues Angebot geschaffen.

An zwei Wochenenden im April und im Juni 2019 fand an unserer Schule ein je zweitägiger Workshop zum Thema „Verbraucherbildung: Finanzen“ statt. Schwerpunktthema waren „Die ersten eigenen vier Wände“. Mehr als dreißig Schülerinnen und Schüler nutzten dieses freiwillige Angebot. Sie arbeiteten konkret an der Erstellung einer individuellen Ausgabenliste für den Fall, dass sie in ihre eigene Wohnung ziehen und finanziell auf eigenen Beinen stehen müssen. Recherchiert wurde zu Themenfeldern wie: Mieten, Nebenkosten, Strom, Heizung etc. – wichtiges Thema dabei waren dabei auch Suchstrategien im Internet und die Tricks der Anbieter.

 Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier:

 

https://www.youtube.com/watch?v=6HAvpv9tPxQ

 

https://www.youtube.com/watch?v=YZ5ifQD8R6A

 

https://www.gymei.de/arbeitsgemeinschaften/ag-verbraucherbildung/

 

J. Kröger, Juni 2019

__________________________________

Der Campus Marienthal auf Reisen

Reisen bildet...und verbindet. Das S1 des Campus Marienthal hat sich auf eine
Reise nach Berlin begeben. Gemeinsam fuhren alle Schülerinnen und Schüler und
die Tutorinnen und Tutoren mit drei Bussen in die Hauptstadt. Dort ließen sie sich
von Johannes Kahrs, MdB für Hamburg, in einem launigen Rundgang das
Reichstagsgebäude zeigen. Anschließend beantwortete Herr Kahrs zahlreiche
Fragen zum politischen Leben und dem Leben eines Politikers. Die Freizeit nutzen
alle, um sich besser kennenzulernen. Am Ende waren sich alle einig. Es war ein
langer, aber sehr gewinnbringender Tag.
 
SchülerInnen des Campus Marienthal im Reichstag

 

Das Profil "Gesellschaft"

 

"Raum der Andacht" im Reichstagsgebäude

 

_____________________________________________________________________________________________

Moin Moin Campus Marienthal

... so begrüßten die "Baumeister" die 138 Schülerinnen und Schüler des ersten gemeinsamen Oberstufenjahrgangs am neu geschaffenen Campus Marienthal.

Campus Marienthal

Während am Gymnasium Marienthal bereits seit Jahrzehnten Schülerinnen und Schüler zum Abitur geführt werden, bietet die Max-Schmeling-Stadtteilschule dieses Jahr erstmalig ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an, die Studienstufe zu besuchen und das Abitur zu machen. Um allen Schülern ein breites Profilangebot anbieten zu können, hat man sich zum Campus Marienthal zusammengeschlossen. D. h. die Schülerinnen und Schüler bleiben weiterhin Stammschüler ihrer bisherigen Schule, haben aber die Möglichkeit ein Profil der Nachbarschule zu besuchen.

Das Gymnasium Marienthal bietet die Profile:

  • CUPID (Cultural and political identies)
  • Kulturen, Konflikte, Konsens
  • Naturwissenschaft und Konsens
  • Energien, Antriebe und Alternativen
  • Fremdsprachen und Kultur

 und die Max-Schmeling-Stadtteilschule die Profile:

  • Gesellschaft in Bewegung
  • Erde, Mensch und ich

an.

Die beiden Abteilungsleiter Oberstufe Herr Pauleit (Gymnasium Marienthal) und Herr Kröger (Max-Schmeling-Stadtteilschule) haben in den letzten Monaten sich als Baumeister für diesen Campus betätigt und alles vorbereitet, damit das gemeinsame Lernen und Lehren für Schüler und Lehrer ein Erfolgsmodell wird.

Wir wünschen allen gutes Gelingen!

 

 

Zurück