Digitale Lernangebote

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der verlängerten Schulschließung bis zum 19.04.2020 ist es noch wichtiger, dass alle Kinder mit sinnvollem Unterrichtsmaterial versorgt werden, um den Lernprozess weiter effektiv fortzuführen.

Auf solch eine extreme Situation war keiner wirklich vorbereitet, so dass die digitale Kommunikation zwischen den Schülerinnen und Schülern und der Schule noch leichte Startschwierigkeiten hatte.

Inzwischen haben aber alle Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer ihr Kinder kontaktiert und ihnen den Ablauf des digitalen Schulalltags erläutert (-->hier geht es direkt zum Merkblatt des digitalen Schulalltags an der MaxS).

Nach und nach sollten alle Schülerinnen und Schüler in allen Fächern auf unterschiedlichen Kanälen (bettermarks, Trello, Anton,...) mit Lernaufgaben versorgt werden. Wenn nicht, stehen alle Lehrerinnen und Lehrer zwischen 8.30 Uhr und 16.00 Uhr für Rückfragen zur Verfügung (z.B.per Mail).

Zusätzlich zu den Pflichtaufgaben haben die Schülerinnen und Schüler auf kostenlosen Lernplattformen die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern.Wir möchten an dieser Stelle auf verschiedene Möglichkeiten hinweisen. Hauptaugenmerk liegt hierbei darauf, dass die Plattformen kostenlos sind und man ohne jede Anmeldung sofort loslegen kann. Zudem gibt es zu JEDEM Thema jede Menge Erklärvideos bei youtube und sofatutor.