Das Mittagessen

Von Montag bis Freitag kann ein warmes Mittagessen für die Schülerinnen und Schüler bestellt werden. Im Folgenden alle Informationen zum Mittagessen:

  • Die Kosten für ein Mittagessen belaufen sich auf 3,00 € (vegetarisch) und 3,50 € (Fleisch) pro Essen.
  • Die Abrechnung erfolgt direkt mit MensaMax über ein bargeldloses Zahlungssystem.
  • Förderberechtigte Schülerinnen und Schüler erhalten das Essen kostenlos.
  • Der Förderstatus muss im Schulbüro in Form einer Kopie des jeweiligen Leistungsnachweises vorgelegt werden. Die Schule übernimmt dann die Abrechnung mit dem Carterer.

Folgende Personengruppen sind förderberechtigt:
Sie erhalten:

  • Arbeitslosengeld II
  • Sozialgeld
  • Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe, Grundsicherung)
  • Leistungen im Rahmen des § 2 Asylbewerberleistungsgesetzes
  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz

Die Bestellung

Die Bestellung erfolgt über das Internet:

https://login.mensaonline.de/

Hier können Kunde und Nutzer unter Angabe von Nutzername und PIN-Code folgende Aktionen durchführen:

  • Abfragen des Kontostandes/der Transaktionen mit Datum und Uhrzeit
  • Abrufen des Speiseplanes
  • Essensbestellung/-stornierung
  • Sperren des Benutzerausweises / Konto

Die Stornierung

Eine Stornierung (z.B. wegen Krankheit oder Unterrichtsausfall) muss spätestens bis 8.30 Uhr erfolgen.

Wichtiger Hinweis: Eine Stornierung für den aktuellen Tag der Essensausgabe ist nach o.g. Uhrzeit nicht mehr möglich. Ausgewählte Essen werden definitiv abgebucht und die Kosten nicht rückerstattet.