Jugend trainiert für Olympia: Mädchen-Schulmannschaft(WK III) der Maxs steht im Hamburger Finale!
18.10.2018

Der Jubel war groß. Die Mädchen-Schulmannschaft der Maxs (Geburtsjahrgänge 2005-2007) steht im Hamburger Finale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia".

13 Stadtteilschulen und Gymnasium nahmen an dem Vorrunden-Turnier teil. Die Maxs bestach vor allem durch ihren Teamgeist und ihre starke Abwehrleistung. 3 Spiele wurden gewonnen, einmal wurde Unentschieden gespielt und nur einmal verloren. Nächstes Jahr im Mai steigt das große Finale mit den acht besten Mädchen-Mannschaften aus Hamburg.

Der Gewinner wird anschließend zum Bundesentscheid nach Berlin fahren!

Übersicht