Video zur MasterClass-Veranstaltung des Abiturjahrgangs 2023 im Fach Chemie
11.04.2023

"Im Rahmen der MasterClass Veranstaltung des Abiturjahrgangs 2023 im Fach Chemie, habe ich, Yaren Yükdag, selbstständig ein Experiment zum Nachweis von Wasserstoffatomen in einem Reagenzglas organisiert und durchgeführt. Hierfür habe ich mit Hilfe einer, mit Wasserstoff gefüllten Gasflasche, ein Reagenzglas mit dem Gas befüllt und habe es mit der Öffnung nach unten gehalten, das ist besonders wichtig, um die Entweichung des Gases zu verhindern! Das Gas, mit welchem wir arbeiten, gehört zu dem leichtesten Element des Periodensystems und ist somit auch leichter als Sauerstoff, weshalb das Gas in Verbindung mit Sauerstoff nach oben aufsteigt, um dies zu verhindern, wird das Reagenzglas mit der Öffnung nach unten gehalten. Um nun potentielle Wasserstoffatome im Reagenzglas nachzuweisen, wird zunächst ein Streichholz entzündet und an die Reagenzglasöffnung gehalten, sofern Wasserstoffatome in dem Reagenzglas vorhanden sind, entsteht ein kleiner Knall, in der Chemie auch „Oxyhydrogen” genannt, beschreibt die Reaktion des Wasserstoffs mit Sauerstoff unter Abspaltung von Wasser. Insofern keine Wasserstoffatome im Reagenzglas vorhanden sind, folgt keine Reaktion, es entsteht kein Knallgas und der Nachweis bleibt negativ. Die Reaktion ist vollendet."

Yaren Yükdag

 

Einfach auf das Bild klicken, um das MasterClass-Video zu schauen:

 

 

Video Nummer 2 zum Thema "Abnehmen/Zunehmen:

 

Übersicht