Schritt für Schritt: Vorbereitung für das Lernen zu Hause + digitaler Schulalltag
18.03.2020

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

durch die jetzige Epidemie kann zurzeit kein Unterricht in der Schule stattfinden.

Dafür wird zu Hause gelernt.

 

Start

Solltest Du noch keine E-Mail-Adresse haben, musst Du Dir eine eigene E-Mail-Adresse anlegen:

Tipp 1: Diejenigen, die kein Apple-Mobiltelefon haben, haben meistens eine Gmail-Adresse. Diese kannst Du benutzen. Dazu benötigst Du das Passwort.

Tipp 2: Es gibt kostenlose E-Mail-Angebote im Internet. Web.de und gmx.de bieten dies an. Hier kannst Du Dir innerhalb von wenigen Minuten eine E-Mail-Adresse anlegen.

Hast Du diese E-Mail-Adresse, teile sie so schnell wie möglich Deine/r/m KlassenlehrerIn mit

 

Dein neuer Schulalltag

Von Montag bis Freitag schaust Du jeden Morgen bis spätestens 10:00 Uhr in Deine Mails, ob Unterrichtsmaterial angekommen ist.

Jedes Unterrichtsmaterial, das Du bekommst muss bearbeitet werden.

Wenn Du Aufgaben bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigen sollst, steht dies auf dem Aufgabenblatt.

Nachdem Du die Aufgabe erledigt hast, ist es Deine Aufgabe, Deine Ergebnisse per Mail zurückzuschicken. Auf dem Aufgabenblatt sollte auch stehen, in welcher Form dies geschehen soll.

Wenn nicht anders angegeben, kannst Du auch von den gelösten Aufgaben ein Foto mit dem Handy machen und dies zurückschicken.

An wen sollen die Ergebnisse zurückgeschickt werden? Auch dies steht auf dem Aufgabenblatt. Hier findest Du die E-Mail-Adresse der/des LehrerIn, an die die Ergebnisse geschickt werden sollen.

Dies kann die/der KlassenlehrerIn sein oder ein/e FachlehrerIn.

Diese Emailadresse kannst Du natürlich auch benutzen, wenn Du Fragen zu den Aufgaben hast. Stelle Deine Fragen bitte an den Fachlehrer, nicht an den Klassenlehrer.

Achtung: Bedenke bitte: Wenn bei den Aufgaben ein Abgabetermin genannt wurde, schicke Deine Aufgaben pünktlich zurück. Eine verspätete Abgabe führt zu einem Notenabzug oder im schlimmsten Fall zu einer Sechs. Dies sollte auch auf dem Aufgabenblatt stehen.

 

Viel Erfolg!

Übersicht