Projekt "MaxS-Schulwegweiser" gewinnt Integrationspreis
11.06.2020

Das Projekt "MaxS-Schulwegweiser" eines 10er Modul-Kurses von Frau Diallo und Frau Siemer hat als eines von 5 Projekten in Deutschland den diesjährigen KIWI-Integrationspreis und damit 1000€ für den Schulverein gewonnen. In dem Projekt wurden mehrsprachige Gebäudebeschilderungen für die MaxS entworfen, die hoffentlich schon bald von einer Druckerei professionell umgesetzt werden.

Leider fällt die festliche Preisverleihung mit großer Bühne für die Schülerinnen und Schüler in Frankfurt aufgrund der Corona-Krise aus. Es ergibt sich aber eine coole neue Chance. Alle können an der Preisverleihung teilnehmen, da sie live auf Youtube übertragen wird:

Wann? 16.06.20 um 16:00 Uhr

Wo? https://www.youtube.com/user/careintgermany

Übersicht