Einschulung

Dieses Jahr war alles etwas anders, die Corona-Krise machte auch vor der diesjährigen Einschulung der Fünftklässler keinen Halt:

Desinfektion am Eingang, Mund-Nasen-Maske und Sicherheitsabstand sollten aber die Stimmung bzw. Aufregung nicht mindern.

Für ca. 160 Schülerinnen und Schüler begann diese Woche ein neuer Lebensabschnitt. Neue Schule, neue Lehrerinnen und Lehrer, neue KlassenkameradInnen, neue Räume,...was für eine Aufregung.

Der Einstieg wurde unseren neuen SchülerInnen durch eine tolle und bunte Willkommensfeier in den MaxS-Aulen erleichtert.

Der Schulleiter Herr Scholz begrüßte alle SchülerInnen und Eltern und wünschte ihnen alles Gute für die ersten Wochen. 

Untermalt wurden diese Worte durch tolle Einzel-Auftritte von Schülerinnen und Schülern des MaxS-Chores.

Alle Kinder bekamen zur Begrüßung eine Sonnenblume und eine tolle MaxS-Trinkflasche.

Danach lernten die neuen Fünftklässler ihre neuen KlassenlehrerInnen kennen und posierten zum ersten Klassenfoto.

 

Ihr seid jetzt auch "MaxSianer". Wir wünschen euch alles Gute und Liebe an unserer tollen Schule.

Wir freuen uns auf euch!

Fotos von der Einschulung vom Standort Denksteinweg folgen in Kürze